Maukelbären & Fiedergetiere


Im Jahr 2000 fing ich an, unter Anleitung meiner Freundin Martina, meinen ersten Bären zu nähen. Nach und nach habe ich meine eigenen Schnitte entwickelt. Alle meine Bären sind Unikate, aus Mohair der Weberei Schulte genäht, mit Merinowolle und Mineralgranulat gefüllt. Auch wenn ich manchmal denselben Schnitten mehrmals verwende, unterscheiden sich die fertigen Bären sehr. Nicht nur weil ich andere Stoffe verwende - längeren oder kürzeren Floor usw - auch die gestickte Nase, der Sitz der Augen, die Position der Ohren wähle ich nach Tagesstimmung aus.

Hier nur einige meiner 86 Bären, die ich bisher gefertigt habe. Einige sind in der Familie geblieben, die meisten jedoch haben auf den Märkten, die ich als Ausstellerin besuche, einen Liebhaber, eine Liebhaberin gefunden.

Angel



Balu








Neanderbär


 

 

 

 

Kürbis


Marilyn & Jonny


 

Bodo




 

 

 

 

Hudson und Baby


Und hier eine kleine Auswahl meiner Fiedergetiere, die ich seit 2005 entwerfe und nähe......

Die drei Schwestern Mooshühnchen, Sandhühnchen und Steinhühnchen


 

Waldenserkauze

 

 

 

 

 

 

Drei Deutsche Mooseulen

 

 

 

Tasmanische Goldfußeule















Liese und Lene, zwei brave Legehühner aus Riedstadt........ (rechts davon ein Perlhuhn - mit Rezeptrolle unter dem Flügel...RIP))


....und ihr Frühjahrsgelege